das Schloss von San Vigilio war über Jahrhunderte

die Residenz von mehreren Herrschern in Bergamo

 

Geschrieben von Helge Riemer

Das Festhalten eines schönen oder interessanten Augenblicks mit Hilfe der Kamera ist das einzige Ziel, das ich mit meinen Fotografien verfolge. "Die Erinnerung ist eine Fata Morgana in der Wüste des Vergessens." (Gerhard Roth)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s